Projektübersicht

Mit den sinfonischen Märchen "Der Gestiefelte Kater" setzt das Chiemgau-Orchester seine erfolgreiche Reihe "Kinder und Klassik" fort. Wir wollen Kinder auf spannende und unterhaltsame Weise an die klassische Musik heranführen. Mit einem großen sinfonischen Orchester auf der Bühne, einem Dirigenten im Frack, mit Kinderchor und einem Pantomimen, der die Zuschauer durch die Geschichte führt. und in das Geschehen auf der Bühne mit einbezieht.

Kategorie: Kultur
Stichworte: Kinder, Klassische Musik, Märchen
Finanzierungs­zeitraum: 24.09.2018 14:18 Uhr - 23.12.2018 12:00 Uhr
Realisierungs­zeitraum: März 2019

Worum geht es in diesem Projekt?

Im Zeitalter von Smartphone und Computerspielen wollen wir zusammen mit den Kinder in die Welt der klassischen Märchen eintauchen. Der bekannte Pantomine Ulrich Gottlieb wird die Kinder mitnehmen in die Welt der Fantasie und als Gestiefelter Kater mit Schlauheit, List und Unverfrorenheit und einer gehörigen Portion Humor seinen neuen Herrn zu Reichtum verhelfen. Unterstützt wird er dabei vom Kinderchor Flintsbach und dem Chiemgau-Orchester. So sollen die Kinder, die Möglichkeit erhalten, ein großes sinfonisches Orchester live zu hören, ohne eine lange Anreise nach München oder Salzburg in Kauf nehmen zu müssen.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Das sinfonische Märchen ist konzipiert für Kinder im Alter von 5 bis 12 Jahren, die zusammen mit dem Chiemgau-Orchester, dem Kinderchor Flintsbach und den Pantomimen Ulrich Gottlieb in die Welt der Märchen und der Klassischen Musik eintauchen werden.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Wir wollen die Eintrittsgelder für die Kinder in einem akzeptablen Rahmen halten, ihnen aber dennoch mit erstklassigen Solisten, einem Profipantomimen und entsprechender Bühnengestaltung ein unvergessenes Erlebnis bieten. Dies ist ohne zusätzliche finanzielle Unterstützung nicht möglich.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Mit dem Geld wollen wir hochklassige Solisten engagieren, Kostüme für den Kinderchor und die Musiker finanzieren und das Bühnenbild gestalten.

Wer steht hinter dem Projekt?

Chiemgau-Orchester e.V.